Ihr Hund am Golfplatz

Tipps und Regeln

... wie die gemeinsame Golfrunde mit Ihrem Hund ein voller Erfolg wird. Denn ist Ihr Hund zufrieden, können auch Sie und Ihre Flightpartner eine harmonische und erfolgreiche Golfrunde erleben.

  • Ist Ihr Hund den Strapazen einer gut vierstündigen Runde auf dem Platz überhaupt gewachsen?

  • Berücksichtigen Sie die Sonnen- bzw. Schattensituation auf dem Golfplatz und schätzen Sie die Fähigkeiten aber auch den Spaß Ihres Hundes auf Ihrer Golfrunde richtig ein.
  • Geben Sie im Golfsekretariat bei Ihrer Teetime Reservierung Bescheid dass Sie Ihren Vierbeiner mit auf die Runde nehmen – Mitspieler sollten darüber schon vorab informiert sein!

  • Die gemeinsame Golfrunde muss nicht unbedingt das „Gassi gehen" ersetzen, aber bevor Hund und Herrl angesichts der Doppelbelastung k.o. gehen…

Sollte es passieren, dass Ihr Hund den Golfplatz verunreinigt (und davon ist nun einmal auszugehen),  beseitigen Sie die Spuren sofort. Die Mitnahme von Hundesackerln ist unverzichtbar! Bestätigen Sie durch Ihre Unachtsamkeit nicht das gängige Vorurteil und denken Sie bitte daran, dass die größte Sorge eines Golfers darin besteht aus welcher Lage er seinen Ball weiterspielen muss.... 

Lassen Sie Ihren Hund immer an der Leine am Golfbag!
Dies ist Bedingung für die Erlaubnis, den Hund mit auf dem Platz nehmen zu dürfen und dient auch der Sicherheit Ihres vierbeinigen Begleiters. Befestigen Sie die Leine bitte so am Bag, dass sie sich nicht ungewollt lösen kann. Achten Sie auch darauf, dass Ihr Hund das Golfbag nicht umwerfen kann. Das disziplinierte Verhalten Ihres Hundes am Golfbag sollten Sie mit ihm am besten im Garten oder auf dem Hundeplatz geübt haben. 

Achten Sie darauf, dass Ihr Hund ruhig und geduldig wartet!
Unerwartete Geräusche führen zu schlechten Schlägen und auch zu schlechter Stimmung im Flight. Sorgen Sie bitte dafür, dass nicht Ihr Hund der Anlass ist.

Achten Sie darauf, dass Ihr Hund weder in die Schwungebene noch in die Ballflugbahn gerät! Stellen Sie Ihr Golfbag mit dem Hund so weit entfernt von Ihrem Ball ab, dass Ihr Hund weder durch den Schläger noch durch den Ball verletzt werden kann. 

Nutzen Sie die Gelegenheiten am Platz für das Baden bzw. Trinken Ihres Hundes! Auf unserer Anlage gibt es auf Bahn 2 und 3 Gelegenheit für eine Erfrischung, auf Bahn 5 hinter dem weißen Abschlag eine herrlich frische Quelle! Für die weiteren Bahnen bitte für ausreichende Wassermitnahme sorgen. Achtung, bei höherführendem Wasser ist die Saalach aufgrund der starken Strömung nicht für einen Badeausflug geeignet.

Wenn Ihr Hund Fährten seiner Artgenossen aufgenommen hat, gehen Sie zumindest ab und zu mit Ihrem Liebling diesen nach – Ihr Hund soll auch ein wenig Spaß und Freude haben!

Denken Sie an die Belohnung für Ihren Hund!
Die Golfrunde ist für Ihren Hund harte Arbeit. Er kommt kaum zum Spielen und nicht zum Schlafen. Während der gesamten Dauer muss er aufmerksam sein und Ihre Befehle - auch aus der Distanz - befolgen. Dafür hat er sich eine Belohnung verdient.

 

Download Regeln Hundeplatzreife

Angebote

Brandlhof Ostergolfen

3 Nächte im DZ inkl. Halbpension und unlimited Greenfee am GC Brandlhof -...

mehr

Golftraining am verlängerten Wochenende

3 Nächte im DZ inkl. Halbpension und 4 Kurstage in der Akademie John Seymour -...

mehr
Golf mit Hund BrandlhofGolf mit Hund BrandlhofGolf mit Hund Brandlhof

Golf mit Hund Brandlhof

Golf mit Hund Brandlhof

Golf mit Hund Brandlhof