Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden personenbezogener Daten.
Stand: 20.06.2018 | Der Inhalt unterliegt der Hotel Gut Brandlhof GesmbH & Co OG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Anfragen zu betriebsfremden Leistungen über unsere Homepage

Bei Anfragen an auf unserer Homepage beworbenen Dienstleistungen externer Anbieter unter den Menüpunkten „Tagungen & Incentives“, „Automotive“, „Golf“ sowie „Sport & Wellness“ leiten wir diese an die entsprechenden Dienstleister weiter.

Bewerbungen

Haben Sie sich bei uns für eine ausgeschriebene Stelle beworben und es kommt in der Folge zu keinem Dienstverhältnis, bewahren wir Ihre Bewerbungsunterlagen max. 6 Monate nach Besetzung der ausgeschriebenen Stelle auf. Initiativbewerbung werden max. 3 Monate ab dem Zeitpunkt des Eingangs aufbewahrt.
Eine längere Aufbewahrung Ihrer Bewerbungsunterlagen bedarf Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website oder direkt an der Rezeption unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Namen bzw. auf Wunsch Ihre Firmendaten.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.
Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit über den Abmelde-Button im Newsletter stornieren. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Zweckbindung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer sowie Datenempfänger

Die gesammelten personenbezogenen Daten benötigen wir zur Vertragserfüllung, Verrechnung, Geltendmachung der Vertragsansprüche, für Zwecke des Kundenservice und für Informationszwecke. Die Daten werden hierfür erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt.
Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten sind einerseits Vertragserfüllung, berechtigte Interessen (wie z.B. Erweiterungen und  Modernisierung unseres Leistungsumfanges, Veranstaltungsaktionen, Angebote und Qualitätssicherung), die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen sowie andererseits Ihre Einwilligung.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits.
Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter: Behörden, Banken, Versicherungen, Steuerberater – vgl. VdV.
Die Daten unserer Kunden und Lieferanten können an diverse Auftragsverarbeiter (Werbeagenturen, IT-Dienstleister, gewerbliche Buchhalter, Golf-Akademien, Golfclub Gut Brandlhof) weiter gegeben werden. Im Zuge der Weitergabe von Aufträgen werden personenbezogene Daten an Auftragsverarbeiter weitergegeben, die wiederum die Aufträge und somit Daten an Sub-Auftragsverarbeiter weitergeben können.
Die Weitergabe erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des Vertrags und der uns daraus entstehenden Rechte und Pflichten. Darüber hinaus ausschließlich mit ausdrücklicher Zustimmung des Betroffenen. Die Auftragsverarbeiter haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter datenschutz@brandlhof.com anfragen.

Golfclub Gut Brandlhof

In enger Kooperation mit dem Golfclub Gut Brandlhof werden Daten an diesen weitergegeben. Bei direkten Anfragen an den Golfclub werden diese entsprechend der Datenschutzerklärung des Golfclubs Gut Brandlhof verarbeitet.

Datenverarbeitung während Ihres Aufenthalts im Hotel Gut Brandlhof

Elektronische Zimmerkarte

Um die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten, werden elektronische Zimmerkarten verwendet. Die dabei anfallenden Daten werden ausschließlich im Ausnahmefall einer missbräuchlichen Verwendung ausgewertet und nach Abreise gelöscht.

Namenskärtchen beim Abendessen

Um den persönlichen Kontakt zu unseren Gästen entsprechend unserer Firmen-Philosophie nachzukommen, befinden sich auf den Ihnen zugewiesenen Tischen beim Abendessen Namenskärtchen mit Ihrem Familiennamen. Dies gilt nicht für Gruppen- oder Teamaufenthalte. Sollten Sie dies nicht wünschen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Ankunft an der Rezeption bekannt.

Gruppen- oder Teamaufenthalte

Um eine rasche Abwicklung des Check-ins von großen Gruppen zu gewährleisten, wird auf Wunsch des Veranstalters/der Agentur/der Eventfirma ein Quick Check-in durchgeführt. Personenbezogene Daten von Gruppenmitgliedern werden und vorab übermittelt. Durch das Auflegen von Listen werden Ihre Daten für andere Teilnehmer ersichtlich. Diesbezüglich wurden Sie bereits vom Verantwortlichen (Veranstalter/Agentur/Eventfirma) informiert.

Mögliche Unverträglichkeiten, Intolleranzen oder andere Präferenzen zu den Gruppenmitgliedern werden uns ebenfalls vom Verantwortlichen (Veranstalter/Agentur/Eventfirma) weitergegeben.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit Gruppen- und Teamaufenthalten verarbeitet werden, werden nach Beendigung des Aufenthalts ausschließlich in Papierform entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist abgelegt und in keiner anderen Form verarbeitet.

Kreditkarten-Daten

Wenn Sie uns für die Abwicklung einer Buchung/eines Kaufs Ihre Kreditkarten-Daten telefonisch oder per E-Mail bekannt geben, behalten wir diese Daten bis zur Beendigung des Aufenthaltes bzw. des Kaufs in schriftlicher Form auf. Nach Beendigung werden diese vernichtet.

Zustimmungspflichtige Angaben

Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und für zukünftige Aufenthalte keine neue Datenerhebung durchführen zu müssen, verarbeiten wir auf Ihren Wunsch (Einwilligung beim Check-in) Unverträglichkeiten, Intolleranzen und andere Präferenzen. Auch für die unbefristete Aufbewahrung Ihrer Check-in-Daten (Meldedaten), können Sie uns Ihre Zustimmung geben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.  können.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragung, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Sämtliche personenbezogenen Daten werden auf Ihren Wunsch – nach Ablauf der gesetzlich normierten Fristen entsprechend der gesetzlichen Bestimmung – gelöscht.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Hotel Gut Brandlhof GesmbH & Co OG
datenschutz@brandlhof.com
Hohlwegen 4
5760 Saalfelden

Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Einverständniserklärung des Nutzers

Mit der Nutzung unserer Website und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und benutzt werden.

Auskunftsrecht

Sie haben das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unsere Unternehmensleitung.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten werden Cookies verwendet, um die Nutzung unserer Website und die Kommunikation zu vereinfachen und unseren Auftritt im Internet besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Einsatz von Google Analytics, Google Convers Tracking und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics, Google Convers Tracking und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“).

Google verwendet „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Internetangebote durch diese ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Verwendung von Google Maps

Verwendung von Google Maps: Die Services des Medieninhabers benutzen Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Wenn der Nutzer die Plattform nutzt, baut diese eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google erhält damit gerätespezifische Daten, Standortdaten, IP-Adresse (Log-files), Informationen über Cookies. Durch die Nutzung der Plattform erklärt sich der Nutzer mit der Übermittlung, Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen Daten durch Google einverstanden. Im Übrigen gelten die Ausführungen unter Punkt 10 dieser Datenschutzerklärung analog.

Verwendung von YouTube Plugins

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Cookies

Unsere Website verwendet verschiedene Module, die Cookies auf Ihren Rechner speichern um bestimmte Funktionen zu ermöglichen ( Z.B. Zimmerbuchung, Darstellung von Zimmer-Verfügbarkeiten oder auch unsere Gutschein-Konfigurator ) und auch feststellen zu können welche Aktivitäten unsere Besucher auf unseren Seiten durchführen (so können wir mit Google Analytics die Zugriffe auf unser Informations-Angebot messen und laufend optimieren).

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseiten unbedingt erforderlich.

CookieBeschreibungSpeicherdauer
dsgvo_consent Mit Hilfe dieses Cookies merken wir uns Ihre Zustimmung zu Cookies und welche Inhalte Sie akzeptieren. 1 Jahr
llc_languageMit Hilfe dieses Cookies merken wir uns die von Ihnen auf der Website gewählte Sprache.1 Jahr

Funktionelle Cookies

Diese Cookies erleichtern die Bedienung und verbessern die Funktionen der Webseiten.

Cookies Dritter

Diese Cookies setzen Dritte (z. B. die Anbieter unseres Zimmer-Buchungs-Systems, unseres Gutschein-Shops oder z.B. auch Youtube bei der Darstellung von Videos), deren Inhalte wir bei Bedarf als Informations-Ergänzung zu unseren Angeboten hinzufügen.

Zimmer Buchung

Unser in der Website eingebundene Zimmer-Buchungs-System Dirs21 verwendet Cookies, um die Darstellung von Verfügbarkeiten wie auch die Online Buchung von Zimmern zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.dirs21.de/datenschutz/.

Gutschein-Shop

Unser Gutschein-System Incert nutzt während der Darstellung, dem Ausfüllen und dem Drucken von Hotel Gut Brandlhof Gutscheinen Cookies.


Sämtliche Zugriffe auf www.brandlhof.com, sowie Zugriffe auf weitere, vom Hotel Gut Brandlhof betriebenen, Internetseiten, werden in den Logfiles, der in Anspruch genommenen Webserver, protokolliert und gespeichert. In den Logfiles werden ausschließlich jene Informationen gespeichert, die Ihr Internet-Browser automatisch an den Server übermittelt. Dies sind insbesondere: IP-Adresse, Uhrzeit der Server-Anfrage,Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Name Ihres Internet Service Providers, Internetseite, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind, und Seiten, die Sie auf www.brandlhof.com oder anderen, vom Hotel Gut Brandlhof betriebenen, Internetseiten, abrufen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Speicherung dieser Daten dient lediglich statistischen Zwecken. Beachten Sie hierzu weiters die Ausführungen zu Google Analytics weiter unten auf der Seite.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, zB. im Rahmen von Emails, Anfragen oder einer Registrierung, an uns übermitteln. Sie können unsere Website selbstverständlich auch ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzen. Einzelne Leistungen, wie z.B. die Übersendung von Angeboten, Prospekten,…., können wir Ihnen dann jedoch nur beschränkt anbieten. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese zur Bearbeitung Ihrer Anfragen/Buchungen, für die Erbringung sonstiger Dienstleistungen sowie für administrative Zwecke.

Der User erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten gespeichert und soweit erforderlich, verarbeitet werden. Die personenbezogenen Daten der User werden im Sinne der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes streng vertraulich behandelt.

Personenbezogene Daten werden von uns weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies für die geschäftliche Abwicklung notwendig ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie können, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Auch kann es notwendig sein, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder Rechtsvorgänge, Ihre persönlichen Daten offen legen müssen.
Auf schriftliche Anfrage (Adresse siehe oben) informieren wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Ebenfalls können Sie falsche Daten jederzeit richtig stellen bzw. unzulässigerweise verarbeitete Daten löschen lassen.

Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.
 
Verwendung von Analyseprogrammen

Die verantwortliche Stelle führt Analysen über das Verhalten seiner Kunden im Rahmen der Nutzung seines Service durch bzw. lässt diese durchführen. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service der verantwortlichen Stelle ständig zu verbes-sern.
 
Die verantwortliche Stelle verwendet im Rahmen der Webanalyse auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), wobei die verantwortliche Stelle Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ nutzt, wodurch IP-Adressen nur gekürzt verarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der in diesem Zusammenhang stattfindenden Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
 
Google gibt seinen Nutzern, wie beispielsweise der verantwortlichen Stelle vor, die nachfolgende Belehrung in seinen Datenschutzerklärungen zu verwenden. Dieser Aufforderung kommt die verantwortliche Stelle mit der Wiedergabe des folgenden Textes nach:
 
„Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“
 
Einsatz von Cookies
Die verantwortliche Stelle verwendet sogenannte „Cookies“, um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt („Sitzungscookie“) oder auf der Festplatte gespeichert wird („permanenter“ Cookie). Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten.
 
Die verantwortliche Stelle verwendet Sitzungscookies sowie permanente Cookies.
 
Sitzungscookies
 
Die verantwortliche Stelle verwendet überwiegend „Sitzungscookies“, die nicht auf der Festplatte des Kunden gespeichert und die mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung und zum Load-Balancing (Ausgleich der System-Belastung) verwendet.
 
Permanente Cookies
 
Darüber hinaus verwendet die verantwortliche Stelle sogenannte „permanente Cookies“, um die persönlichen Nutzungseinstellungen, die ein Kunde bei der Nutzung der Services der verantwortlichen Stelle eingibt, zu speichern und so eine Personalisierung und Verbesserung des Service vornehmen zu können. Durch die permanenten Cookies wird sichergestellt, dass der Kunde bei einem erneuten Besuch der Webseiten der verantwortlichen Stelle seine persönlichen Einstellungen wieder vorfindet Daneben verwenden die Dienstleister, die die verantwortliche Stelle mit der Analyse des Nutzerverhaltens beauftragt hat, permanente Cookies, um wiederkehrende Nutzer erkennen zu können. Diese Dienste speichern die vom Cookie übermittelten Daten ausschließlich anonym ab. Eine Zuordnung zur IP-Adresse des Kunden wird nicht vorgehalten.
 
(1) Vermeidung von Cookies
 
Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des kundenseitig verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheidet sich der Kunde für die Ausschaltung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der verantwortlichen Stelle negativ bemerkbar machen.
 
Verwendung von Facebook Social Plugins
Die verantwortliche Stelle verwendet auf ihrer Website Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn der Kunde eine Webseite der verantwortlichen Stelle aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut der Browser des Kunden eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Kunden übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
 
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass der Kunde die entsprechende Seite des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle aufgerufen hat. Ist der Kunde bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch des Kunden seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn der Kunde mit den Plugins interagiert, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Browser des Kunden direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook so-wie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Kunden zum Schutz seiner Privatssphäre ist den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen.
 
Sollte der Kunde nicht wollen, dass Facebook in der vorbeschriebenen Weise Daten sammelt, muss der Kunde sich vor seinem Besuch des Internetauftritts der verantwortlichen Stelle bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

Nutzung von Google Fonts

Wir verwenden auf unserer Website Google Fonts. Dadurch können wir bestimmte Schriftarten in unsere Website integrieren. Diese Schriftarten werden von Google über Server in den USA bereitgestellt. Beim Aufruf unserer Website baut der Webbrowser des Besuchers eine direkte Verbindung zu diesem Servern auf. Dabei wird unter anderem die IP-Adresse des Besuchers an Google übermittelt und dort gespeichert.

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil:
https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework
Weitere Informationen über Google: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Quelle: Incert

Newsletter-Anmeldung

Unsere Newsletter-System Evalanche nutzt während der Anmeldung und bei der Kontoverwaltung Cookies. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.sc-networks.de/unternehmen/datenschutz/.

Youtube

YouTube hat keine unabhängige Cookie-Richtline, sondern verweist auf die Datenschutzrichtline der Mutterfirma Google, die Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de finden können.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten verwenden. Damit können wir erkennen, welche Teile unseres Internetangebots besonders populärer sind, und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern (sogenanntes Tracking).

Google Analytics

CookieBeschreibungSpeicherdauer
_gaWird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. zwei Jahre
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 24 Stunden
_gatWird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln. 
Wenn Google Analytics über Google Tag Manager bereitgestellt wird, wird dieses Cookie _dc_gtm_<property-id> benannt.
1 Minute
AMP_TOKENEnthält ein Token, mit dem eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abgerufen werden kann.
Andere mögliche Werte zeigen Opt-Out, Inflight-Anfrage oder einen Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Service an.
30 Sekunden bis 1 Jahr
_gac_<property-id> Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. 
Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von Google Ads-Website-Conversion-Tags gelesen, sofern Sie dies nicht tun. 
90 Tage
__utmaWird verwendet, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden. 
Der Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine __utma-Cookies vorhanden sind. 
Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.
2 Jahre ab Setzen / Update
__utmtWird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln. 10 Minuten
__utmbWird verwendet, um neue Sitzungen / Besuche zu ermitteln. 
Der Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird und keine __utmb-Cookies vorhanden sind. 
Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.
30 Minuten ab Setzen / Update
__utmcWird nicht in ga.js verwendet. Stellen Sie die Interoperabilität mit urchin.js ein. In der Vergangenheit funktionierte dieser Cookie in Verbindung mit dem __utmbCookie, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung / einem neuen Besuch befand. Bis zum Schließen des Browsers
__utmzSpeichert die Verkehrsquelle oder Kampagne, in der erläutert wird, wie der Benutzer Ihre Website erreicht hat. 
Das Cookie wird erstellt, wenn die Javascript-Bibliothek ausgeführt wird, und wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.
6 Monate ab Setzen / Update
__utmvWird zum Speichern von benutzerdefinierten Variablendaten auf Besucherebene verwendet. Dieses Cookie wird erstellt, wenn ein Entwickler die Methode mit einer benutzerdefinierten Variable auf Besucherebene verwendet.  Dieser Cookie wurde auch für die veraltete Methode verwendet. Der Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.2 Jahre ab Setzen / Update

Quelle: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Datenschutzeinstellungen