Über Herkunft & Geschmack der Brandlhof-Jubiläumsweine

Familie Dockner lebt für den Wein. Das kann man nicht anders sagen. Von den Großeltern bis hin zu den Enkeln hat die niederösterreichische Winzerfamilie den Wein quasi im Blut. Kein Wunder, zählen doch ganze 80 Hektar Rebfläche zum Weingut. Zu finden sind die edlen Trauben im schönen Kremstal. Und im Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden!

Wir stellen Ihnen unseren Weinlieferanten des Vertrauens vor – und die Brandlhof-Jubiläumsweine gleich mit dazu!

Die Winzerei Dockner

Winzerfamilie Dockner bei der Arbeit im Kremstal

Familie Dockner bei der Arbeit

Rund um den Göttweiger Berg im niederösterreichischen Kremstal sind Sepp und Josef Dockner in ihrem Element. Die idyllischen Weingärten sind sozusagen ihr Zuhause. Die Aufgaben, die sind klar verteilt. Sohn Josef – leidenschaftlicher Önologe und Kellermeister – ist für die Weinproduktion zuständig.

Währenddessen kümmert sich Vater Sepp unermüdlich um die Weingärten und um das Management. Seine langjährige Erfahrung und eine Extraportion Kreativität sind es, die den Winzerhof Dockner zu dem gemacht haben, was er heute ist. Ein Erfolgsbetrieb mit zahlreichen Auszeichnungen für seine österreichischen Qualitätsweine.

Mitverantwortlich für den Weingenuss aus dem Hause Dockner: das günstige Klima und der nährstoffreiche Boden am Göttweiger Berg. Das Ergebnis sind frische, trockene Weine mit harmonischer Säure und feinem Bukett. Kaum zu glauben: Eine Million Flaschen Wein werden pro Jahr am Winzerhof in Höbenbach produziert (70 % Weißwein, 20 % Rotwein, 10 % Rosé).

Besonders freuen wir uns darüber, Ihnen die Brandlhof-Jubiläumsweine vorzustellen. Zwei besonders feine Tropfen aus den Weinkellern der Familie Dockner …

Vorgestellt: die Brandlhof-Jubiläumsweine

Sacra Cuvée

»Sacra« steht für einen einzigartigen Wein aus den Rieden um den Göttweiger Berg, dem »heiligen Berg«. Er ist ein Rotwein (Cuvée – 40 % Zweigelt, 30 % Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot), der über 18 Monate im Barrique zur Reife geführt wird. Ausgestattet mit viel Liebe, bringt er allerhöchste Reife mit.

Die Brandlhof-Jubilaeumsweine aus dem Kremstal

Die Brandlhof-Jubiläumsweine

Der Sacra ist vielschichtig und facettenreich in der Nase, mit intensiver dunkler Waldbeerenfrucht. Am Gaumen elegant, finessenreich und fein strukturiert. Dazu eine feine Kräuterwürze, gut eingebundene Tannine und eine schöne Röstaromatik nach dunkler Edelbitterschokolade und Nougat.

Empfehlung:

  • vielseitiger Speisenbegleiter, besonders für Fleischspeisen
  • Trinktemperatur: 18 °C
  • 13,5 % vol trocken

Grüner Veltliner

Die beste Grüner Veltliner-Lage des Hauses. Der vorherrschende, sehr steinige Boden (Hollenburger Konglomerat) eignet sich perfekt für intensive, kräftige und vollreife Veltliner. Die Trauben stammen aus einer Top-Selektion, die teils Ende Oktober und teils Anfang November gelesen wurde.

Intensive Nase nach dunklem Pfeffer und etwas Kräuterwürze, dahinter ganz zarte Apfelfrucht. Am Gaumen stoffig, komplex, sehr füllig und teilweise auch cremig. Pfeffriger Nachhall.

Empfehlung:

  • passt gut zu traditioneller österreichische Küche, wie zB Zwiebelrostbraten
  • Trinktemperatur: 12 °C
  • 12 % vol trocken

Weingenuss im Brandlhof

Weinregal im Hotel Gut Brandlhof

Im Weinregal des Brandlhofs warten noch mehr edle Tropfen auf Sie.

Wussten Sie, dass im Hotel Gut Brandlhof ein leidenschaftlicher Diplom-Sommelier am Werk ist? Die Rede ist von Johann Koller, unserem stellvertretenden Serviceleiter. Ob Bekanntes oder Außergewöhnliches – er hat für jeden Gast die passende Weinempfehlung parat. Lernen Sie jetzt den Weinexperten vom Brandlhof kennen …

Verkostung gefällig? Probieren Sie unsere Jubiläumsweine oder weitere Highlights aus dem Hause Dockner. Im Restaurant als harmonische Speisebegleitung oder in guter Gesellschaft an der trendigen Brandlhof-Hotelbar.